04.05.2018: Besuch mehrerer Kapellen in Beckingen


Im Gegensatz zu den großen, manches Ortsbild überragenden Kirchbauten wirken die kleineren Kapellen eher unscheinbar. Ihre Besonderheit erlangen sie durch eine oft stimmungsvolle Verbindung zur Umgebung und so werden sie als Bereicherung der Dörfer und Landschaften empfunden. Oft prägen außergewöhnliche Werke der Volkskunst
das Innere dieser Bauwerke.

In Beckingen findet man eine erstaunlich große Anzahl an Kapellen. Die meisten stehen als Einzeldenkmäler unter Denkmalschutz. Manche Kapellen gehen auf sehr alte Gründungen zurück, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen.

Am Freitag, den 4. Mai 2018, laden die Evangelische Akademie im Saarland, das Institut für aktuelle Kunst im Saarland und das Institut für Landeskunde im Saarland dazu ein, eine Auswahl der beeindruckenden Kapellen in Beckingen zu besuchen. Kompetente Erläuterungen und die einzigartige Atmosphäre der Bauwerke werden Ihnen ganz besondere Eindrücke vermitteln.

Leitung:  Dr. Claudia Maas, Institut für aktuelle Kunst im Saarland

Termin:  Freitag, 4. Mai 2018, Beginn: 16:00 Uhr

Kosten:  keine

Treffpunkt: Beckingen-Honzrath, Dorfmitte, Katharinakapelle (eigene Anreise!)

Anmeldung:  Evangelische Akademie im Saarland, Telefon: 06898 169622, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Web: www.eva-a.de

 

Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie im Saarland, des Instituts für aktuelle Kunst im Saarland und des Instituts für Landeskunde im Saarland

Neuerscheinung

Band 51 Cover 150 x 178px Startseite

Hier bestellen!

 
 

mitglied werden

Bauernhauswettbewerb 2018