Geschichtlicher Atlas für das Land an der Saar

Mit der Gründung unseres Instituts Ende 1959 hatte die damalige Regierung des Saarlandes den Auftrag verbunden, einen wissenschaftlichen Atlas für das Saarland herauszugeben, der an die Stelle des 1934 unter gänzlich anderen politischen Rahmenbedingungen erschienenen „Saar-Atlas“ treten sollte.

Ein 1960 entwickeltes Konzept sah rund 60 Kartenblätter für den neuen „Geschichtlichen Atlas“ vor. Schließlich wurden bis 1985 insgesamt 45 Kartenblätter realisiert. Zu einigen Kartenblättern wurden zusätzlich separate Erläuterungshefte veröffentlicht. Die letzten vier Erläuterungshefte wurden 1989 fertiggestellt.

Ab 1991 wurde eine Gesamtausgabe des „Geschichtlichen Atlas“ in einem speziellen Kunststoff-Ordner angeboten (letzter Verkaufspreis: 86,00 € inkl. Versand). Da der Kunststoff-Ordner derzeit leider vergriffen ist, wurde der Verkauf der Gesamtausgabe vorübergehend eingestellt.


Eine PDF-Datei mit der aktuellen Gesamtliste unserer Publikationen finden Sie hier.

 


Geschichtlicher Atlas für das Land an der Saar

Heinz QUASTEN und Hans-Walter HERRMANN (Hrsg.)

momentan nicht lieferbar

Anderer Preismodifikator:
Preis inkl. Versand:
Standardisierter Preis / kg:

Ihr Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.